DIN Software

Die DIN Software GmbH unterstützt normungsbezogene Geschäftsprozesse in den Unternehmen. Sie stellt Normeninformationen zu nationalen, europäischen und internationalen Normen, Technischen Regeln und technisch relevanten Rechtsvorschriften zur Verfügung.

Aktuelles

Regelwerk ASTM
Der Regelsetzer ASTM International ist auf eine neue API-Schnittstelle umgestiegen. In diesem Zusammenhang waren seit Juli 2019 Lücken im Regelwerk ASTM entstanden. Sie konnten nun geschlossen werden. Im Zuge dessen wurden knapp 500 neue Artikel aufgenommen und insgesamt mehr als 5.200 Datensätze nachträglich aktualisiert.

Neue Preise: Preisänderungen aufgrund der Umsatzsteueranpassung
Auf Grund der von der Bundesregierung im Juni 2020 beschlossenen zeitlich befristeten Umsatzsteuersenkung wurden mit der Monatsproduktion Juli 2020 die Preise der übermittelten Regelwerke unter Berücksichtigung der ab 1. Juli 2020 geltenden Umsatzsteuersätze angepasst. Für Normen aus dem Hause DIN sowie für andere Technische Regeln – soweit die jeweiligen deutschen Regelsetzer dies an uns gemeldet haben – wurden die Nettopreise beibehalten.

Folgende Regelwerke wurden in dieser Produktion nicht aktualisiert: 
(in Klammern die Produktion, zu der wir zuletzt aktualisiert haben)

ANSI   (2019-03)