DIN Software

Die DIN Software GmbH unterstützt normungsbezogene Geschäftsprozesse in den Unternehmen. Sie stellt Normeninformationen zu nationalen, europäischen und internationalen Normen, Technischen Regeln und technisch relevanten Rechtsvorschriften zur Verfügung.

RAILWAY

Zurück zur Seite DITR-Datenfelder

Die Fachgliederung RAILWAY ist eine Klassifikation für das Eisenbahnwesen und wird für die Indexierung von Technischen Regeln sowie Rechtsvorschriften angewendet. Während die International Classification for Standards (ICS) zehn Notationen eigens für das Eisenbahnwesen aufweist, besitzt die RAILWAY-Fachgliederung 84 Klassen. Somit wird eine genauere Zuordnung von inhaltsbeschreibenden Merkmalen erreicht und einhergehend eine präzisere Recherche nach technischen Regelungen aus dem Eisenbahnwesen ermöglicht.

Mit Stand Juli 2009 weisen 5.519 aktuelle Dokumente/Datensätze aus 73 verschiedenen Regelwerken in der DITR-Datenbank mindestens eine RAILWAY-Klasse auf. Auf der Perinorm kann im Feld KLASSIFIKATION nach dieser mit der Syntax RW[+Notation] (z. B. RW423) gesucht werden.

Beispiele:

DokumentnummerAusgabeTitelRAILWAY
DIN EN 156102009-08Bahnanwendungen - Geräuschemission - Messung der Schienenrauheit im Hinblick auf die Entstehung von Rollgeräuschen

423 - Gleisoberbau (Schienen, Weichen, Nägel, Schranken usw.)

961 - Beurteilung von Lärm

UIC 776-22009-06Design requirements for rail-bridges based on interaction phenomena between train, track and bridge

424 - Ingeneurbauwerke, Streckennebenanlagen (Brücken, Tunnel, Lärmschutzwände, Streckenhäuschen usw.)

Die RAILWAY-Fachgliederung liegt in Deutsch, Englisch und Französisch vor:

Klassedeutscher Titelenglischer Titelfranzösischer Titel
010Eisenbahn im AllgemeinenRailway in GeneralChemins de fer en géneral

011

Gesetze

Laws

Lois

020Rollendes MaterialRolling stockMatériel roulant
021LokomotivenLocomotivesLocomotives
022TriebwagenMotor coachesMotrices
023PersonenwagenPassenger carsVoitures à voyageurs
024GüterwagenFreight carsWagons de marchandises

025

Spezialgüterwagen

Special cars

Véhicules spéciaux

100Bauteile des Rollenden MaterialsComponents of Rolling StockComposants de matériel roulant
101WagenkästenCar bodiesCaisses de véhicules
102DrehgestelleBogiesBogies
103EnergieversorgungPower supplyAlimentation au énergie
104AntriebePropulsionsPropulsion
105LeittechnikControl electronicsÉlectronique de commande
106HilfsenergieAuxiliary powerEnergie auxiliaire
107BremsenBrakesFreins

108

Innenausstattung

Interior

Aménagements intérieur

200FahrstromversorgungTraction energy supplyAlimentation en énergie de traction
210HochspannungsversorgungHigh voltage inputEntrée haute tension
220Einspeisung (Unterwerke)SubstationsSous stations
221WechselspannungseinspeisungAC substationsSous station à courant alternatif
222GleichspannungseinspeisungDC substationsSous station à courant continu
230OberleitungenCatenariesCaténaires
240StromschienenThird railsTroisième rail

250

Erdung

Earthing

Mise à la terre

300SignalwesenSignallingSignalisation
310ZugerfassungTrain detectionDétection des trains
320BlocksystemeInterlocking systemsSystèmes de verrouillage
321Lokale BlöckeLocal protectionProtection locale
322ZonenblöckeArea protectionProtection de zone
330DatenübertragungData transmissionTransmission de donnés

340

Kontrollmanagement

Supervision management

Gestion de la surveillance

400

Kommunikation. Nachrichtentechnik

Communication

Communication

420Streckenbau. GleisbauRailway tracksVoies ferrés
421Streckenplanung, -bau, TrassierungRouting. TracingTracé
422Gleisunterbau (Schotter, Schwellen usw.)Infrastructure (ballast, sleepers etc.)Infrastructure (ballast, traverses etc.)
423Gleisoberbau (Schienen, Weichen, Nägel, Schranken usw.)Superstructure (rails, points etc.)Superstructure (rails, aiguillages etc.)

424

Ingenieurbauwerke. Streckennebenanlagen (Brücken, Tunnel, Lärmschutzwände, Streckenhäuschen usw.)

Engineering structures (bridges, tunnels etc.)

Génie civil (ponts, tunnels etc.)

440

Bahnhöfe

Stations

Gares

480

Interoperabilität

Interoperability

Interopérabilité

500Bahnbetrieb. VerkehrOperation. TrafficExploitation. Trafic
510Staatsbahnen (National carrier)National carriersTransporteurs nationaux
520PrivatbahnenPrivate carriersTransporteurs privés
530Öffentlicher Personen Nahverkehr (ÖNVP)Local public passenger transportTransport en commun
540PersonenbeförderungPassenger transportTransport de voyageurs
550GüterbeförderungFreight transportTransport de marchandises   
551Be- und EntladungLoading. DeloadingChargement. Déchargement
552Verpackung. Container. TransporteinheitenPackaging. Containers. Transport unitsEmballage. Conteneurs
560GefahrguttransporteTransport of dangerous goodsTransport de matières dangereuses

580

Kombinierter Verkehr

Combined traffic

Transport combiné

600Bahnausrüstung, -werkstoffe, -werkzeuge und -prozesseRailway components, materials, tools and processesComposants ferroviaires, matériaux, outillages et processus
610Elektrische und elektronische BauteileElectrical and electronic componentsComposants électriques et électroniques
611Elektrische Bauteile (Transformatoren, Schalter usw.)Electrical components (transformers, switches etc.)Composants électrotechniques (transformateurs, commutateurs etc.)
612Kabel. KabelverbindungenCable. Cable connectionsCâbles. Connexions
613Elektronische BauteileElectronic componentsComposants électroniques
614BeleuchtungLightingÉclairage
620Mechanische BauteileMechanical componentsComposants mécaniques
621BefestigungsmittelFastenersÉléments de fixation
622Rohre. RohrverbindungenPipes. FittingsTuyaux. Raccords
630WerkstoffeMaterialsMatériaux
640WerkzeugeToolsOutillages
650Verfahren. Prozesse (Schweißen usw.)Processes (welding etc.)Processus (soudage etc.)
660Kennzeichnungen. MarkierungenLabellingMarquage

680

Technische Lieferbedingungen. Auswahllisten

Technical delivery requirements. Selective lists

Exigence techniques. Listes de sélection

700

Personalwesen

Personal. Human factor

Personnel. Facteur humain

800

Management

Management

Management

820

Tarife. Kosten

Tariffs. Costs

Tarifs. Coûts

900AttributeAttributesAttributs
910TerminologieTerminologyTerminologie
920PrüfungenTestingEssais
930Elektromagnetische KompatibilitätElectromagnetic compatibilityCompatibilité électromagnétique
940ZuverlässigkeitDependabilitySûreté de fonctionnement
941BetriebssicherheitReliabilityFiabilité
942VerfügbarkeitAvailabilityDisponibilité
943WartungsfreundlichkeitMaintainabilityMaintenabilité
950SicherheitSafetySécurité
951FeuersicherheitFire protectionProtection contre le feu
960UmgebungsbedingungenEnvironmental conditionsConditions d'environnement
961Beurteilung von LärmEvaluation of noiseÉvaluation du bruit
962Beurteilung von VibrationenEvaluation of vibrationÉvaluation des vibrations
963WetterbedingungenWeather conditionsConditions météorologiques
970ReisekomfortRide comfortConfort de roulement
980AerodynamikAerodynamicsAérodynamique

[Stand: Juli 2009]

Zurück zur Seite DITR-Datenfelder