DIN Software

Die DIN Software GmbH unterstützt normungsbezogene Geschäftsprozesse in den Unternehmen. Sie stellt Normeninformationen zu nationalen, europäischen und internationalen Normen, Technischen Regeln und technisch relevanten Rechtsvorschriften zur Verfügung.

Regelwerk: EN

Zurück zur Liste der Regelwerke

Bezeichnung des Regelwerkes
Europäische Normen
Zuordnung
DITR (identisch Perinorm)
Herausgeber des Regelwerkes
CEN Europäisches Komitee für Normung
CEN European Committee for Standardization
CEN Comité Européen de Normalisation
CENELEC Europäisches Komitee für Elektrotechnische Normung
CENELEC European Committee for Electrotechnical Standardization
CENELEC Comité Européen de Normalisation Electrotechnique
CECC-CENELEC Komitee für Bauelemente der Elektronik
CECC-CENELEC Electronic Components Committee
CECC-Comité des Composants Electroniques du CENELEC
ASD-STAN Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung
ASD-STAN AeroSpace and Defence Industrie Association of Europe - Standardization
ASD-STAN Association européenne des industries aérospatiales et de Défense - Normalisation
ETSI Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen
European Telecommunications Standards Institute
www.cen.eu
www.cenelec.eu
www.asd-stan.org
www.etsi.org
Vertrieb des Regelwerkes
Beuth Verlag GmbH
DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
German Commission for Electrical, Electronic and Information Technologies of DIN and VDE
ASD-STAN Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung
ASD-STAN AeroSpace and Defence Industrie Association of Europe - Standardization
ASD-STAN Association européenne des industries aérospatiales et de Défense - Normalisation
www.beuth.de
www.din.de/go/dke
www.dke.de
www.asd-stan.org
Regelwerk hat den Sammeleintrag
Sammeleintrag EN
mögliche Anfänge der Dokumentnummernbezeichnungen
AECMA TR, CEN Guide, CEN/CENELEC, CEN-CENELEC Guide, CEN/CENELEC Guide, CEN/CLC, CEN/CLC/ETSI, CEN/CLC/ETSI/FprTR, CEN/CLC/ETSI/prTR, CEN/CLC/ETSI/TR, CEN/CLC/R-IT, CEN/CLC/TR, CENELEC, CEN/TR, CEN/TS, CENW, CLC IEC/FprTR, CLC IEC/FprTS, CLC IEC/TR, CLC IEC/TS, CLC/ETSI/FprTR, CLC/FprTR, CLC/FprTS, CLC/prTR, CLC/prTS, CLC/R, CLC/TR, CLC/TS, CR, CWA, EG, EN, EN IEC, EN/TR, EN/TS, ENV, ES, FprCEN/CLC/ETSI/TR, FprCEN/CLC/TR, FprCEN/TR, FprCEN/TS, FprEN, FprENV, prCEN/TR, prCEN/TS, prCR, prEN, prENV, prES
Beginn des Regelwerknachweises
1989-11
Aktualisierungsrhythmus des Regelsetzers
monatlich/monthly/mensuel
Überprüfungszyklus der DIN Software GmbH
halbjährlich/half-yearly/semestriel
Bemerkung zur Aktualisierung

Einzelne Dokumente/Informationen dieses Regelwerkes werden in anderen (gewöhnlich längeren) Aktualisierungsfrequenzen zur Verfügung gestellt. Diese sind unabhängig von der Datenlieferung des Regelsetzers und können auch von einem oder mehreren anderen Regelsetzern veröffentlicht werden. Die Überprüfung dieser Dokumente/Informationen erfolgt deshalb separat in einem dieser gesonderten Aktualisierungsfrequenz angepassten Zeitraum. Some documents/information of this publisher have other (usually longer) update frequencies. These documents/information are independent of the data delivery of this publisher and are even provided by other publishers in some cases. For this reason, these documents/information will be checked separately at intervals that suit their update frequency. Certain(e)s documents/informations de cet éditeur ont des fréquences de mise à jour différentes (habituellement plus longues). Ces documents/informations sont indépendant(e)s de la livraison des données de cet éditeur et pourraient être même fourni(e)s par d'autres éditeurs dans certains cas. C'est pourquoi, l'actualité de ces documents/information est vérifiée séparément à des intervalles en fonction de leur fréquence de mise à jour.

höchstes (jüngstes) Ausgabedatum
2020-09
niedrigstes (ältestes) Ausgabedatum
1972-08
letzte Aktualitätsüberprüfung
2020-08-30